Adam bei “Point Honors 2017”

Veröffentlicht von Sascha am

Am 07.10.2017 fand in Los Angeles die “Point Honors 2017” statt. Adam war dort als musikalischer Gast und sag drei Songs – seht hier seine Performance!

Die “The Point Foundation” bietet Stipendien für zukünftige LGBTQ-Jugendleiter – dieses Jahr wurden Wanda Sykes, Jill Soloway und Wilson Cruz gewürdigt. Natürlich darf Adam in seiner Heimatstadt als musikalischer Gast nicht fehlen. Er sang “Whataya want from me”, “What’s up” und “Somebody to love”

INTERVIEW

WWFM, WU, STL

HIER GIBT ES FOTOS VON DER VERANSTALTUNG

Zur Werkzeugleiste springen